Bildgestaltung: Farben

Eigentlich eine Selbstverständlichkeit, möchte man meinen – Fotos und Farbe. Und doch ist es nicht unbedingt für jeden offenkundig, dass auch das Thema „Farben“ zur aktiven Bildgestaltung gehört. Das kann sowohl die Zusammenstellung zueinander passender Farben sein als auch die bewusste Entscheidung für eine Farbwahl überhaupt.

Farben lösen bei Menschen Emotionen aus. Helle Farben ziehen den Blick an, rufen nach Aufmerksamkeit. Aber auch gedeckte Farben rufen Reaktionen hervor und können selbst in der quasi „Abwesenheit“ von Farbe – monochrom – eine starke Aussage treffen.

Farben werden nicht nur durch das fotografierte Objekt einfach in die Komposition eingebracht, sondern können vom Fotografen beeinflusst werden, z.B. durch die Entscheidung, um welche Uhrzeit im Freien fotografiert wird, wie man den Weißabgleich setzt oder welchen Bildstil man wählt.

Nachstehend einige Beispiele für Farbaussagen in Fotos (alle (c) mm).