Aussage per Ausschnitt

Wenn man Erinnerungsfotos schießt, dann möchte man meist eine ganze Szene auf dem Bild haben. Man war dort, hat etwas erlebt und in der Erinnerung werden einzelne Elemente des Fotos lebendig. Für eine starke Aussage ist jedoch ein „Wimmelbild“ nicht unbedingt das Mittel der Wahl, sondern dann ist es oft besser, sich auf ein Element oder gar nur ein Teil davon zu beschränken. Heranzoomen schon bei der Aufnahme oder in der Nachbearbeitung per Ausschnittswahl gibt einem Foto Aussagekraft, siehe dieses Beispiel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.